Klosterruine Meien Klosterruine Meien

Herzlich Willkommen

Seit 2004 veranstaltet die Firma AD DICO AGENTUR auf dem Gelnde der Klosterruine von Meien Zum heilig Kreuz das SPECTACULUM WALPURGISNACHT.

Traditionell gilt die Nacht vom 30. April auf den 1. Mai als die Nacht, in der die Hexen ein groes Fest abhalten. Die Walpurgisnacht - benannt nach der Heiligen Walburga, einer gelehrten Frau und btissin eines Nonnenklosters, deren Leben in keinem Zusammenhang mit Hexen und dem Teufel stand. Erst ihre Heiligsprechung durch Papst Hadrian II. an einem 1. Mai stellte die Verbindung zur heutigen Walpurgisnacht her, denn durch zahlreiche Wundertaten, welche Walburga zugeschrieben werden, gilt sie auch als Schutzpatronin der Seefahrt und gegen bse Geister. Der Sage nach versammeln sich zur Walpurgisnacht die Hexen auf dem Hexentanzplatz um von dort aus auf Besen, Mistgabeln, Katzen u.. "Fluggerten" gemeinsam zum Brocken zu fliegen, wo das eigentliche Hexenfest stattfindet. Auf diesem tanzen angeblich alle Hexen in einem groen Kreis mit dem Rcken zueinander um das Feuer herum und kssen anschlieend dem Teufel den Hintern...

So soll es vor vielen 100 Jahren gewesen sein Dieses bunte Treiben, welches wir allerdings nur teilweise in die heutige Gegenwart bertragen und wollen, erwartet Sie zum Spectaculum Walpurgisnacht in der Klosterruine Heilig Kreuz Meien.